Stiftung Herzogtum Lauenburg

Die Stiftung Herzogtum Lauenburg wurde 1977 von Uwe Barschel und Karl-Heinz Ballhaus gegründet. In den fast 40 Jahren seit der Gründung hat sich viel getan: wir bieten dem Kreis ein breites, vielfältiges Kulturangebot und sind Ausrichter des jährlich stattfindenden KulturSommers am Kanal.

Unsere Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur erforscht und vermittelt Themen der Heimatgeschichte und wissenschaftliche Vorträge.

Wir haben mit dem Blunck-Fonds einen wichtigen Schwerpunkt im Umwelt- und Naturschutz.

Als Kulturknotenpunkt des Landes Schleswig-Holstein vernetzen wir Kulturschaffende und Kultureinrichtungen in unserem Kreis und in Stormarn.

Alle zwei Jahre im Wechsel vergeben wir den Umwelt- und den Kulturpreis, jeweils mit einem zusätzlichen Jugendpreis.


Copyright Orenge GmbH 2013-2016